Zentriertes Menü

114 Kommentare


Hier zeige ich Euch mal, wie man ein zentriertes Menü wie im Bild ganz einfach selber machen kann, statt das herkömmliche "Seiten" oder "Kategorie" Gadget zu nutzen, welches dann am Rand eures Blogs klebt.

EDIT: Falls Ihr Fragen habt, dann gerne her damit. Verwendet dafür bitte die untere Kommentarfunktion, damit für Andere die Fragen und Lösungen auch einsehbar sind.

Bitte schaut vorher auch mal in den Kommentaren nach, ob Eure Fragen vielleicht dort schon beantwortet wurden.





Es gibt also 2 verschiedene Versionen:

1. Seiten als Menü (diese müsst ihr natürlich vorher auch schon angelegt haben) und
2. Kategorien“ (oder Labels) als Menü, in dem die eigentlichen Kategorien (nur ausgewählte) angezeigt werden, sodass mit dem Klick auf (z.B.) „Genähtes“ alle Posts mit dem Label Genähtes angezeigt werden.

Dieses Script funktioniert für beide Versionen gleich!

Bitte sichert vorher euren Blog nochmal hier:
Dashboard > Backup/Wiederherstellung (rechts oben) > Vollständige Vorlage herunterladen






Und jetzt geht's los:

Öffnet in einem Fenster euer Dashboard und in einem neuen Fenster euren Blog, wie er jedem angezeigt wird, sodass ihr euer bisheriges Menü seht (die von euch angelegten Seiten oder Kategorien), denn die brauchen wir nochmal kurz.

Dann geht im Dashboard auf Layout und dort auf Gadget hinzufügen (unter dem Header) und wählt dann HTML/JavaScript hinzufügen aus.




Dort lasst ihr das obere Feld frei, denn eine Überschrift wollen wir nicht ;)


Folgenden Code müsst ihr dann kopieren und im unteren Feld einfügen :

<div style="font-family:'Arial'; text-transform:uppercase; word-spacing:10px; font-size:16px; text-align:center; margin-top:50px; margin-bottom:35px; color:#bf2439;">

<a href="Link1">Label1</a>
♥ <a href="Link2">Label2</a>
♥ <a href="Link3">Label3</a>
♥ <a href="Link4">Label4</a>
♥ <a href="Link5">Label5</a>
♥ <a href="Link6">Label6</a>
♥ <a href="Link7">Label7</a>
♥ <a href="Link8">Label8</a>
♥ <a href="Link9">Label9</a></div>





EIGENE  LINKS EINFÜGEN

Um den ersten Link in euer neues Menü einzufügen wechselt ihr nun zum Fenster in dem ihr euren Blog geöffnet habt, macht einen Rechtsklick auf euren ersten Link (z.B. Startseite) und kopiert ihn mit  Link-Adresse kopieren. Geht nun zurück zu eurem HTML/JavaScript Fenster, markiert  Link1 und fügt den kopierten Link dort ein (also einfach überschreiben und aufpassen, dass ihr die Gänsefüßchen nicht mit überschreibt):
<a href="Link1">Label1</a>
♥ <a href="Link2">Label2</a>
♥ <a href="Link3">Label3</a>
♥ <a href="Link4">Label4</a>
♥ <a href="Link5">Label5</a>
♥ <a href="Link6">Label6</a>  und so weiter ...


Label1 ersetzt ihr mit eurem eigenen Linklabel (z.B. Startseite) Genauso macht ihr es nun bei all euren anderen Links auch. Wenn ihr weniger als die vorgegebenen Links habt, dann könnt ihr die überflüssigen Vorgaben natürlich einfach löschen, ABER NICHT das </div> am Ende, das ist WICHTIG!



EIGENEN STIL BEARBEITEN

Dies sind meine persönlichen Einstellungen, also müssen wir sie nun noch für euch selber anpassen, und das machen wir jetzt in diesem Abschnitt, der direkt über euren Links steht
(nicht nochmal einfügen, denn den habt ihr schon mit kopiert):

<div style="font-family:'Arial'; text-transform:uppercase; word-spacing:10px; font-size:16px; text-align:center; margin-top:50px; margin-bottom:35px; color:#bf2439;">


Anpassung:
font-family: 'Arial'; ist die Schriftart.
Wenn ihr also z.B. Verdana als Schiftart im Menü möchtet, dann ersetzt Arial einfach mit 'Verdana';  aber ihr müsst darauf achten, dass ihr zwischen die beiden Anführungszeichen schreibt und das Apostroph am Ende stehen lasst: WICHTIG.

text-transform:uppercase; bedeutet, dass die Schrift in Großbuchstaben angezeigt wird. Möchtet ihr ganz normale Schrift (nur der Anfangsbuchstabe ist groß), dann löscht diesen Part.

word-spacing:10px; bedeutet, dass der Abstand zwischen euren Links später 10 Pixel beträgt. Je weniger Links man hat, umso größer kann man die Pixelzahl wählen. Umgekehrt natürlich, wenn man viele hat.

font-size:16px; zeigt eure Schriftgröße des späteren Menüs an. Am besten einfach testen wie es euch gefällt.

text-align:center; das platziert eure Menüleiste mittig. Möchtet ihr sie linksbündig, dann ersetzt das center einfach mit left; – für rechtsbündig einfach mit right;

margin-top:50px; bedeutet, dass der Abstand nach oben (zum Header) 50 Pixel hoch ist (auch hier am besten einfach versuchen was am besten aussieht)

margin-bottom:35px; bedeutet, dass der Abstand nach unten 35 Pixel hoch ist (auch hier am besten einfach versuchen was am besten aussieht)

color:#bf2439; ist die Farbe eurer Links bzw. die Farbe der Zeichen zwischen euren Links
(in meinem Menü also die Herzchen). Um den #Hexadezimalcode eurer Wunschfarbe genau zu finden, könnt ihr dieses freie online-Tool nutzen: http://www.colorpicker.com/
Einfach dort eure Farbe aussuchen, den oberen Code kopieren und bf2439; ersetzen. Achtung, die Raute muss direkt davor stehenbleiben und das Semikolon direkt nach dem Code: WICHTIG

Die Farbe der einzelnen Links könnt ihr in eurem Vorlagendesigner ändern (gilt dann aber für den ganzen Blog) unter: Vorlage > Anpassen > Erweitert > Links

Anstelle der Herzchen könnt ihr natürlich jedes andere beliebige Zeichen aus der Zeichentabelle auswählen.

Die Zeichentabelle findet ihr hier:

Start > Alle Programme > ganz nach unten scrollen > Zubehör > Systemprogramme > Zeichentabelle.

Schriftart: Arial - oder Lucida Sans!
Zeichen aussuchen (Herzen u.Ä. sind ziemlich weit unten bei Arial ;)
anklicken, auf auswählen klicken und dann auf kopieren.
Zurück zum HTML/JavaScript Fenster, ein Herzchen markieren und euer gewähltes Zeichen dort einsetzen, fertig.


Dann speichert ihr alles, geht zurück zum Blogfenster, aktualisiert ihn und kontrolliert was ihr da gemacht habt. Logischer Weise sollten dort nun die Seiten UND das neue Menü angezeigt werden. Testet das neue Menü erst, ob auch alle Links stimmen und ihr zu den jeweils richtigen Seiten geführt werdet.

Die Seiten dürfen nun nicht einfach gelöscht, sondern nur „deaktiviert“ werden, und das macht ihr hier: Dashboard > Seiten > Seiten anzeigen als > Nicht anzeigen > Layout speichern.
Das Kategorie Gadget, das ihr vorher als Menü genutzt habt, könnt ihr nun einfach löschen.


Viel Spaß beim Tüfteln!


114 Kommentare

  1. Cool, vielen lieben Dank für die "Anleitung für Dummies", da werde ich mich heute Abend mal dran setzen :-)

    Liebe Grüsse

    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke Dir für diese ausführliche Anleitung, denn ich habe mich schon oft gefragt, wie geht das??? Mal schauen, wann ich das umsetzen kann...

    LG,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Danke, danke, danke!! Ich werd das auch gleich mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  4. Bitteschön ♥

    Ihr wisst ja: Bei Fragen einfach schrei(b)en! :)

    AntwortenLöschen
  5. Vielen lieben dank
    beim nächsten Makeup auf jeden Fall :o)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Spaß dabei, bin ja schon gespannt jetzt :)

      ♡ KISSES

      Löschen
  6. Danke ... werde mal sehen ob ich mich da drübertrau, doch schön zu wissen, wo man es findet
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och Birgit, trau dich ruhig. Wenn man's so macht wie's da steht klappt das ruckzuck. Und wenn nicht, dann schreib einfach nochmal.
      Ist echt leicht.

      GLG Daniela

      Löschen
  7. Wow, wieder super beschrieben. In einer ruhigen Minute...äh...Stunde werde ich es ausprobieren, ganz gewiss! Danke, dass ich auch ans Sichern erinnert wurde *räusper*. Kisses für die Misses! Kram, Deine Liv

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dauert nicht mal 'ne Stunde, meine Beste :)

      Kram zurück... {und natürlich die Kisses nicht vergessen ♡♡♡}

      Löschen
  8. Vielen lieben Dank für die tolle und leicht verständlichen Anleitungen. Habe es direkt ausprobiert und hat auf Anhieb geklappt!

    Liebe Grüße
    Yvie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sieht ja super aus, Yvie!

      ...schaut mal bei ihr vorbei:
      http://suesserapfel.blogspot.de

      GLG Daniela

      Löschen
  9. Danke, endlich hat jemand ein Einsehen und erhellt mir die Blogger-Geheimnisse!
    Ich bin doch immer noch ein Rechner-Honk!
    Mit dem Probieren wird es zwar noch etwas dauern, aber gewusst WO ist Gold wert!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. : ) Na dann schick mal nen Link zu dir, wenn du's geschafft hast *zwinker*

      LG

      Löschen
  10. Wow, ich bin begeistert!
    Ganz lieben Dank für Deine tolle Anleitung. Es hat alles wunderbar geklappt und ich bin glücklich, endlich eine gescheite Menüleiste zu haben!
    Am Liebsten würde ich gleich weiter machen und meine Sidebar mit den Labels ebenfalls abändern, weiß aber leider nicht, wie das geht.

    LG,

    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sieht gut aus, Sarale.
      Demnächst wirds hier auch noch andere Tutorials geben,
      auch für die Sidebar ; )

      LG Daniela

      Löschen
  11. Yeah, ich hab`s geschafft dank deiner super Hilfe!!! Danke, danke, danke.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. SUPER!
      Ooooh, mit Herzchen :)
      ♡ ---> I love it <--- ♡

      KISSES

      Löschen
  12. hey :)
    tolles tutorial.

    soweit hat alles geklappt, allerdings steht bei mir jetzt zwischen jedem link "label1" "label2" usw..
    wie krieg ich das denn weg?

    Lg, c.

    AntwortenLöschen
  13. UUUPS - schon geschafft, sorry! XD

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Misses Cherry ;-)

    Soweit habe ich das hinbekommen..... http://blitzerin.blogspot.de
    Doch wie blogge ich jetzt in den jeweiligen Kategorie ?
    Bitte hilf mir..... ;-)

    LG Mana

    AntwortenLöschen
  15. Super Anleitung! Vielen Dank. :)
    Hat alles geklappt. Hab auch die Herzchen beibehalten, die sind süß.

    Grüße Myri

    AntwortenLöschen
  16. Danke, hat mir sehr geholfen ^^

    AntwortenLöschen
  17. Suuuuuuuuuuuuuuper Tutorial!! Das BESTE, das ich nach langer Suche gefunden habe!! Vielen Dank dafür!!
    So habe ich endlich meinen Blog so gestalten können, wie ich es immer haben wollte!!!
    GGLG
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  18. Super erklärt. Also muss ich jetzt wenn ich mir eine Kategorie mit Hauls angelegt habe Jeden haul den ich schreibe mit den Link des Hauls in das Html Java ding reinkopieren? (:
    Würde mich echt freuen wenn du mir antwortest (: Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  19. Vielen Dank für die Anleitung!

    AntwortenLöschen
  20. vielen lieben dank für diese tolle anleitung, jetzt hats bei uns auch endlich geklappt ;-)

    AntwortenLöschen
  21. Danke für die Anleitung. Hab echt lange rumprobiert, aber dank diesem tutorial hab ichs endlich geschafft!

    AntwortenLöschen
  22. Danke!! Endlich ein schönes Menü!

    AntwortenLöschen
  23. So siehts bei mir aus : http://lyra-paris.blogspot.fr/

    AntwortenLöschen
  24. Dein Tutorial ist wirklich super ! Habe schon öfters hier vorbei geschaut und es hat mir immer schnell weitergeholfen :) Gut erklärt und alles ganz einfach,Kompliment auch zum Rest ,dein Blog ist wirklich Klasse und sieht Toll aus. <3

    AntwortenLöschen
  25. Ahhhhh deinTutorial ist genial! :) Es hat mir wirklich weitergeholfen obwohl ich wirklich der totale html-noob bin haha. Vielen lieben Dank dafür! ♥

    AntwortenLöschen
  26. Super Anleitung. Hat mir sehr geholfen, allerdings hätte ich da noch eine Frage. Wie kann ich denn die Posts zu den verschiedenen Kategorien verlinken?

    AntwortenLöschen
  27. Vielen, vielen Dank! Die Anleitung war super verständlich :)
    Hab allerdings eine Frage. Bei Fotoshop hab ich quasi eine Überschrift selbst entworfen, die ich als Bild einfügen wollte. Obwohl der Hintergrund eigentlich weiß ist, wird er beim Einfügen viel dunkler und so sieht man den hässlichen Übergang :(
    Kannst du mir vielleicht sagen, woran das liegt?

    AntwortenLöschen
  28. Du Warst bzw. bist meien Rettung!!! ich habe mich zu Tode gegoogelt und nichts passendes gefunden. und dann bin ich gott sei dank auf deinen Post gelandet! Danke danke danke!!!!

    Lg, Miriam
    http://www.coutureprincesa.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  29. Absolut genial! ohne dich wäre ich aufgeschmissen gewesen!
    Ganz liebe Grüße
    Ronja Lotte

    www.nur-noch.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  30. Danke für diese gute Erklärung! Hat mir sehr weiter geholfen :)

    Liebe Grüße
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  31. Wow, und ich hab mich schon immer gefragt ob sowas geht! Vielen lieben Dank für die Anleitung!

    Daumen hoch!

    LG Schnittchen

    AntwortenLöschen
  32. Danke für die Tolle Anleitung. Leider kommt bei mir immer "Die Seite, nach der Sie im Blog suchen, ist nicht vorhanden." meine Home Seite funktioniert, doch der Rest nicht. Was hab ich verkehrt gemacht?

    Über eine eventuelle kleine Hilfe wäre ich super Dankbar...

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny,

      Du hast beim Label "NÄHEN" den falschen Link angegeben.
      Um alle Posts mit dem Label 'nähen' anzuzeigen, musst du dort als Link das hier eingeben:
      http://genoffefa.blogspot.de/search/label/nähen

      Für Deine "Tutorials-Seite" musst Du diese erst als Seite anlegen oder auch dort das Label 'tutorial' im Link angeben um alle Posts mit diesem Label anzuzeigen, also etwa so: http://genoffefa.blogspot.de/search/label/tutorial


      LG Daniela

      Löschen
    2. Vielen, vielen Dank Daniela... Jetzt funktioniert es :-)

      Liebe Grüße
      Jenni

      Löschen
  33. Danke Danke Danke !
    Du hast mir wahnsinnig weitergeholfen ♥

    AntwortenLöschen
  34. Vielen, vielen Dank für die tolle und selbst für mich verständliche Anleitung.
    Dank dir hat mein nagelneuer Blog nun gleich eine Menüleiste verpasst bekommen.

    Liebe Grüße,
    Miri

    http://zum-mitnehmen-bitte.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  35. Eine wunderbare Hilfe!!!

    Vielen vielen Dank!

    AntwortenLöschen
  36. Hey,
    vielen Dank! Das Tutorial hat mir um vieles weitergeholfen!! ♥
    Liebe Grüße

    http://a-thousand-in-one.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  37. Hey ,
    also erstmal danke du hast mir echt weitergeholfen .
    Aber ich hätte da noch eine Frage:
    Also wenn ich einen Post veröffentliche wird dieser ja auf meiner Startseite angeziegt . Aber wie schaffe ich es ,dass mein Beitrag auf der Startseite und auf einer von diesen kleinen Seiten verlinkt wird ? Ich verstehe das nicht .
    Hab schon alles probiert ,brauche dringend Rat .

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Berfin,

      dafür hast du dein Menü schon prima vorbereitet, indem du als Link z.B. bei Rezensionen angegeben hast: DEINEBLOGADRESSE/search/label/rezensionen. Das bedeutet nämlich, dass unter diesem Link alles angezeigt wird, was mit Rezensionen zu tun hat.

      Wenn du nun einen Post schreibst oder bearbeitest, dann findest du in der rechten Spalte ganz oben den Punkt LABELS. Dort gibst du das Label ein, unter dem es (zusätzlich zur Startseite) erscheinen soll.
      In diesem Fall also Rezensionen. Alle Posts, die mit deiner Wunschliste zu tun haben, labelst du mit Wunschliste und immer so weiter.

      Liebe Grüße
      Daniela

      Löschen
    2. DU hast das super erklärt und habe auch alles so gemacht wie du es gesagt hast, aber mein Menü wird nicht mit dem einzelenn Posts verlinkt.. ich weis auch nicht wieso und was ich falsch mache-habe jetzt nochmal alles überarbeitet aber es funktioniert bei mir nicht :(

      Caro von http://beautybabyfashion.blogspot.de/

      Löschen
    3. Hallo Caro,

      ich verstehe grade Dein Problem nicht so ganz. Es werden doch alle Posts mit den entsprechenden Labels angezeigt. Sieht doch super aus und funktioniert.

      Liebe Grüße,
      Daniela

      Löschen
  38. Danke für die tolle Anleitung.
    Habe sie gerade umgesetzt und es hat alles bestens funktioniert!
    Bin begeistert - du hast es echt total easy erklärt!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Frage habe ich aber noch:
      Kann ich die ausgewählte Schriftart der auch KURSIV setzen?
      Habe es schon mit < i > < / i > (ohne Leerstellen natürlich) versucht. Hat aber nicht funktioniert!

      Vielen, vielen Dank!
      Ines

      Löschen
    2. Hallo Ines,

      gib mal vor text-align:center; das hier ein:
      font-style:italic;

      Hab's eben getestet und es klappt.

      Liebe Grüße
      Daniela

      Löschen
  39. Hallo

    Diese Infos sind echt suuper!

    Meine Frage an dich: Weist du auch wie man Posts in diesen Links unterteilen kann?

    Ich habe einen Blog für Bücherrezensionen und so erstellt... nun will ich oben meine Posts unterteilen! eine Seite nur Rezessionen eine Neuerscheinungen eine Wunschliste etc...

    Wenn ich jetzt meinen Blog öffne, habe ich nur eine Startseite. Somit kann ich auch nicht von dort die Links nehmen um bei dieser Anleitung einzufügen.

    Kannst du mir da weiterhelfen?

    Vielen Dank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Denise,

      lies mal bitte meine Antwort für Berfin am 7. Oktober (2 Damen über die hier) ;)


      LG Daniela

      Löschen
  40. Hallo Daniela,
    vielen Dank für die super Erklärung! Ich habe vorher die Einstellungen von blogspot einfach nicht kapiert und konnte sie nicht umsetzen! Jetzt sieht es 'fast' so aus wie ich es mir vorstellte - werde wohl noch ein bisschen dran schrauben müssen - aber Dank Deiner Hilfe ist nun der Anfang gemacht :-)
    liebe Grüße - Jürgen : http://www.patin-a.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, lieber Jürgen :)
      Und danke für die schöne Rückmeldung.

      LG Daniela

      Löschen
  41. hallo, hat geklappt, aber wie füge ich jetzt in die menüpunkte die kinks zu den einzelnen Posts?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. geht das auch ohne Labels anzugeben? Ich habe das bisher immer mit "kopieren-einfügen" gemacht. nicht das jetzt alles anders wird

      Löschen
    2. Hi Sara,

      Du hast momentan z.B. bei DIY als Link folgendes angegeben: http://goldpunkte.blogspot.de/p/diy.html.
      Dabei handelt es sich aber nur um die DIY Seite, die Du angelegt hast (/p/ = page/Seite).

      Um mit Klick auf den Link aber automatisch alle Posts anzuzeigen,die mit DIY gelabelt sind, musst du folgendes eingeben: http://goldpunkte.blogspot.de/search/label/DIY. Das sagt dem Link, dass er nach allen Posts mit dem Label DIY suchen soll (search/label/DIY).

      Liebe Grüße,
      Daniela

      Löschen
  42. Super Tutorial, danke du konntest mir sehr weiter helfen :)

    http://likesheloves.blogspot.de/

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  43. Danke für das tolle Tutorial! Endlich hab ich erfahren, wie das mit der tollen Menüleiste funktioniert.

    Viele liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  44. Hallo:)
    deine Anleitung hat mir sehr geholfen aber ich bin neu in sachen HTML etc. und ich verstehe einfach nicht wie ich andere posts zu den Menüpunkten hizufügen kann, es ist mir ein rätsel denn entweder ein menüpunkt verschwindet oder es passiert erst überhaupt nichts. Verwirrend.. Es wäre total lieb wenn du mir helfen könntest mein problem zu lösen!

    http://lisami96.blogspot.de/#

    vielen Dank! :)

    AntwortenLöschen
  45. Hallo Daniela,
    ich möchte auch ganz herzlich Danke sagen!!! ♥
    Genau so ein Tutorial hatte ich gesucht. Ich hatte mir zwar schon was zusammengebastelt, aber dein Script ist noch viel schöner!
    Das Einzige, was bei mir nicht funktionierte, war die Schriftfarbe zu ändern. Ich weiß jetzt allerdings auch warum! Da es ja Links waren, musste ich im Layout die Linkfarbe ändern. ;) Jetzt hat es geklappt!

    Sehr verständlich, deine Anleitung! Kann man die Zeile auch ganz nach oben verschieben, also über den Header verschieben? Im Layout scheint das nicht zu funktionieren.

    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Woooi!!! Du bist ein Schatz!!!! ♥♥♥
      Gerade habe ich noch dein anderes Tutorial entdeckt!!!
      (http://misses-cherry.blogspot.de/2015/02/blog-tutorial-fixiertes-top-menu.html#more)
      Genial!!! Vielen, vielen Dank!

      Löschen
  46. Oh man! Ich habe das ganze jetzt ein paar Mal ausprobiert aber irgendwas mache ich falsch:(
    Letztendlich steht bei mir immer nur „ABOUT“ in der Mitte unter dem Header und die anderen Seiten werden nicht angezeigt und anklicken kann man die auch nicht.. (Habe „Home“ „About“ „Food“ als Seiten hinzugefügt)
    Und wenn ich dann nochmal zu dem Html/JavaScript Fenster Wechsel wird da auch nur noch ein kleiner Teil des Links den ich von dir kopiert eingefügt haben angezeigt..
    Schwer zu beschreiben, aber vllt weiß ja jemand was ich falsch mache :/
    -> barbapapaai.blogspot.com

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  47. Hallo liebe Dani,
    bei der Google-Suche bin ich auf deine Anleitung gestoßen. Vielen Dank, ganz prima. Mein Problem ist, dass ich mir ein neues Template gekauft habe, das wie bei dir oben einen schwarzen Streifen hat, in dem das Menü stehen soll. Wenn ich deine Anleitung befolge, dann hängen meine Seiten aber unter dem Streifen und nicht darin. Wenn ich das Widget Seiten nutze, dann ist es zwar oben drin, aber von oben nach unten und nicht von links nach rechts. Ich verzweifele schon seit dem Blogst-Workshop daran. Hast du eine Idee? GLG Steffi

    AntwortenLöschen
  48. Liebe Steffi,

    bitte bitte nicht weiter daran rumbasteln, denn der Fehler liegt hier in Deinem Template! Das unterstützt diesen Code nicht, weil es bereits einen eigenen hat (siehe schwarzer Balken...). Ich werde mich gleich per Mail bei Dir melden und die Lösung schicken ;)

    Ganz herzliche Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh wie lieb, danke dir. Ich habe mir das schon gedacht, dass man kein Widget einfügen kann. Ich wusste nur nicht, an welcher Stelle ich das Menü einfügen muss.
      LG

      Löschen
  49. Nach genau solch einem Tutorial habe ich schon länger gesucht! Alles vcerständlich beschrieben und umsetzbar! Hat Spaß gemacht meinen Blog etwas zu pimpen :) Du bist ein Schatz! Danke!!!

    AntwortenLöschen
  50. Ich hab mich total gefreut, als ich deine Tutorials gefunden habe! Ich bin noch völliger Neuling. Habe dieses hier auch direkt getestet.. Hat ganz gut geklappt, sieht aus wie ich es mir vorgestellt habe. Aber dann habe ich nochmal sepaerat meine Links angeklickt und dann bekomme ich bei allen dreien diese Meldung 'Die Seite, nach der Sie im Blog suchen, ist nicht vorhanden.' Woran kann das liegen? Und wenn ich einen Post erstelle, wie füge ich den dann unter die gewünschte Kategorie?

    Ich hoffe du verstehst mein Problem und kannst mir helfen. Ich suche mich schon den ganzen Abend durchs Internet, aber finde nichts.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lina,
      da du deinen Blog leider nicht mit angegeben hast, muss ich jetzt raten und gehe mal davon aus, dass es an den nicht angelegten Seiten/Kategorien liegt.

      Wenn du mit "Seiten" als Link gearbeitet hast:
      Mit Klick darauf gelangt man dann zu einer Seite, die man vorher schon angelegt haben muss. Kopiere den Link der Seite, auf die mit dem neuen Menüpunkt verlinkt werden soll. Diese Seite muss natürlich bereits angelegt und veröffentlicht sein, sonst hast du keinen funktionierenden Link. Der Link zu einer statischen Seite sieht z.B. so aus: http://misses-cherry.blogspot.de/p/wolken-galerie.html

      Wenn du mit Kategorien gearbeitet hast:
      Man kann statt dem Link zu einer Seite auch den Link zu einer ganzen Kategorie verwenden. Klickt man diesen Menüpunkt dann an, werden einem automatisch alle Posts aus dieser einen Kategorie angezeigt. Probiere es mal oben in meinem eigenen Menü mit SEWING aus. Dort habe ich als Link die Kategorie genähtes, statt einer einzelnen statischen Seite verwendet. Wenn ich nun einen Post verfasse und ihm das Label genähtes gebe, dann wird dieser Post, genau wie alle anderen mit diesem Label, automatisch mit Klick auf den Menüpunkt SEWING angezeigt.
      Labels (oder auch Kategorien) vergibt man direkt im Post beim Verfassen (geht aber auch nachträglich). Wenn du einen Post schreibst oder bearbeitest, dann findest du im Postfenster rechts oben den Punkt: Labels. Dort gibst du dein Label an und speicherst. Fertig.
      In meinem Fall heißt mein Label genähtes und der Link sieht so aus: http://misses-cherry.blogspot.de/search/label/genähtes.

      Schau auch bitte mal, ob du nicht aus Versehen Gänsefüßchen im Code gelöscht hast ;)

      Liebe Grüße
      Daniela

      Löschen
    2. Ich hab dir eigentlich absichtlich keine Blogadresse genannt, da ich nach dem Bearbeiten alles als Entwurf speicher. Da ich ja erst noch ausprobiere.

      Vielen Dank für deine schnelle und so hilfreiche Antwort! Jetzt hat es geklappt :)
      Ich hatte zwar Seiten erstellt, habe sie dann aber nicht mit dem HTML Code verknüpft. Sondern falsche Links eingesetzt.
      Ich hätte noch eine Frage an dich Daniela. Ich hab jetzt 3 Menüpunkte erstellt, 'startseite' 'blogsale' und 'impressum'. Wenn ich jetzt auf 'startseite' klicke, erscheint nur die jeweilige erstellte Seite. Aber ich möchte, dass alle meine Posts auf dieser 'startseite' liegen. Wenn man also irgendwo im Blog unterwegs ist und dann auf 'startseite' klickt, dass man die ganzen aktuellen Posts sieht. Ich hoffe du verstehst was ich meine und bist nochmal so nett um mir zu helfen :)

      Ganz liebe Grüße
      Lina

      Löschen
    3. Ich habs jetzt doch noch selbst geschafft :)
      Danke für deine hilfreiche Antwort und deine tollen Tutorials :)

      Löschen
  51. Danke für diese einfache Erklärung, damit sieht mein Blog gleich viel ordentlicher aus! :)
    Liebe Grüße
    Sina

    AntwortenLöschen
  52. Hey, super Anleitung für jmd wie mich der 0-Ahnung von irgendwelchen Programmiercodes hat^^ Bekomm ich hier noch Untermenüpunkte rein?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei dieser Anleitung gibt es keine Untermenüpunkte.

      LG Daniela

      Löschen
  53. Habe das gleiche Problem - wie kriegt man da denn nun Untermenüpunkte rein ohne alles zu sprengen? Alles was ich bisher versucht hab, hat mir immer das ganze Design zerfetzt..... :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Anleitung enthält keine Untermenüpunkte.

      LG Daniela

      Löschen
  54. Hey, danke für die tolle Anleitung !
    Habe es direkt ausprobiert und bin sehr zufrieden ! :)

    Lieben Gruß

    Ina

    AntwortenLöschen
  55. Hey also mein Blog zeigt mir keine Seiten an. sodass ich auch keine Seiten deaktivieren kann. Wie kann ich verschiedene Posts den einzelnen Menüreitern zuteilen? Ich steh gerade aufm Schlauch
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man muss natürlich diese Seiten bereits angelegt, veröffentlicht und aktiviert haben ;)
      Aber deiner Frage nach zu urteilen, möchtest du einzelne Posts deinen Menüpunkten zuordnen. Das geht ganz einfach mit Labels, wie hier beschrieben:

      Man kann statt dem Link zu einer Seite auch den Link zu einer ganzen Kategorie verwenden. Klickt man diesen Menüpunkt dann an, werden einem automatisch alle Posts aus dieser einen Kategorie angezeigt. Probiere es mal oben in meinem eigenen Menü mit SEWING aus. Dort habe ich als Link die Kategorie genähtes, statt einer einzelnen statischen Seite verwendet. Wenn ich nun einen Post verfasse und ihm das Label genähtes gebe, dann wird dieser Post, genau wie alle anderen mit diesem Label, automatisch mit Klick auf den Menüpunkt SEWING angezeigt.
      Labels (oder auch Kategorien) vergibt man direkt im Post beim Verfassen (geht aber auch nachträglich). Wenn du einen Post schreibst oder bearbeitest, dann findest du im Postfenster rechts oben den Punkt: Labels. Dort gibst du dein Label an und speicherst. Fertig.
      In meinem Fall heißt mein Label genähtes und der Link sieht so aus: http://misses-cherry.blogspot.de/search/label/genähtes.

      Liebe Grüße und lass mich wissen, ob's geklappt hat,
      Daniela

      Löschen
  56. herzlichen dank für die tolle und super erklärte anleitung....
    habs gleich ausprobiert... endlich muss ich mir diese frage: wie geht den dass nicht mehr stellen ;)
    liebe grüsse jolanda

    AntwortenLöschen
  57. Super, Tutorial. Werde ich nächste Woche ausprobieren. Überhaupt finde ich deinen Blog ganz toll. Schade, dass ich nicht nähen kann :-(

    AntwortenLöschen
  58. Eine Frage hab ich noch ._.
    Wie erstellt man denn dann die Seiten wie z.B. über mich
    :(
    ich verzweifel noch

    AntwortenLöschen
  59. Liebe Lisa,

    in diesem Bild siehst du, wie man die Seiten in Blogger anlegt.
    https://4.bp.blogspot.com/-T--dfEZvKTA/VdR9x3jWk-I/AAAAAAAAJ84/mjn-yFZKfm4/s1600/how-to_Blogger-Seiten-anlegen_Anleitung.jpg

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  60. Hallo,

    dein Tutorial hat uns sehr weitergeholfen, da wir erst Anfänger sind. Unsere Frage ist jedoch wie wir das machen können, dass wir einem Label mehrere Links zuordnen können.

    Vielen Dank schon mal im Voraus
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist bei diesem Code leider nicht möglich und folgt in einer der nächsten Blogger-Anleitungen.

      Liebe Grüße
      Daniela

      Löschen
  61. Hallooooo...vielen lieben Dank für das Turtorial.. Ich habe auch einige andere Deiner Tips übernommen.
    Jetzt würde ich nur sehr gerne unter meinem Menü auch einenStrich haben ..nicht gestrichelt wie auf deinem Bild hier aber ein Durchgehender Strich..ist das Möglich? es wäre super lieb wenn du mir helfen könntest..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Dani,

      klar geht das. Du musst im oberen div Bereich zwischen color:#bf2439; und den Anführungszeichen dies hier einfügen= border-bottom: 1px solid #292929;
      Die Farbe kannst du mit #292929; wieder selber bestimmen, wie in der Anleitung beschrieben.

      Liebe Grüße
      Daniela

      Löschen
  62. Einfach toll! All deine Anleitungen :) War richtig glücklich, als ich deine Seite nach langem Suchen gefunden habe :)

    Vielen lieben Dank!

    LG Julchen :)

    AntwortenLöschen
  63. 1.000 DANK! Eine unglaublich gute Anleitung!

    AntwortenLöschen
  64. Hallo und vielen lieben Dank für deine tollen Anleitungen. Du machst es Laien wie mir echt einfach, und dafür bin ich dankbar!
    Ich hoffe, dieses Problem wurde nicht schon mal geschildert: ich habe nun zwar ein zentriertes Menü, allerdings "überdeckt" es die Kopfzeile von Google. Ich habe also große Schwierigkeiten, auf die Felder "abmelden" oder aber "Design" zu klicken, um zum Dashboard zu kommen. Was habe ich falsch gemacht?
    VG!

    AntwortenLöschen
  65. Ich schließe mich den vielen Kommentatoren vor mir an: Vielen lieben Dank für das ausführliche Tutorial! Ganz fertig ist mein Menü noch nicht, aber dank Dir wurschtel ich nicht mehr uferlos vor mich hin!
    Ein herzliches Danke!
    Franziska

    AntwortenLöschen
  66. Danke für die Anleitung, direkt einmal ausprobiert :)

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  67. Sehr toller Post !! ich habe aber direkt eine Frage! :D Da ich wirklich ein sehr neuer Blogger bin verstehe ich das mit den Links noch nicht so ganz. Wenn ich die Kategorie Mode haben möchte wie genau bekomme ich dann den Link dazu? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Victoria,
      wenn du einen Post schreibst, kannst du am rechten Rand oben deine Labels für den Post eingeben.

      Liebe Grüße
      Daniela

      Löschen
  68. Hallo :)
    Erstmal vielen Dank für den Blogpost, mir hat er absolut geholfen!
    Weißt du zufälligerweise auch, wie man es zentriert nach oben bekommen kann? Also bei deinem Blog werden diese Seiten ganz oben mit angezeigt und gehen mit der Seite mit, auch wenn man scrollt.

    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anne,

      bei den Bloggeranleitungen findest du das "fixierte Top Menü":

      Liebe Grüße
      Daniela

      Löschen
  69. Hey! Meine Bilder aus meinen Blogs sind nicht mehr mittig,weißt du wie ich die wieder mittig hinbekomme? bin am verzweifeln

    LG

    AntwortenLöschen
  70. Das war ein Blogger.com-Problem und ist mittlerweile eigentlich wieder behoben.

    AntwortenLöschen
  71. danke! du hast mir so unfassbar geholfen! :)

    AntwortenLöschen
  72. Hey super gemacht. Ging auch total Easy, hänge nur an einem Problem, ich will das als Schriftart Coming Soon haben. Aber ich krieg das nicht hin. Schreib ich das dann zusammen oder mit Bindestrich? Hilfeeee. =) Lg Carina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gib mal das ein: font-family: Coming Soon;
      Aber du verwendest momentan ja die Tabs und nicht mein Menü??

      LG Daniela

      Löschen
    2. Hab es hinbekommen. Daaaanke. Ja, hab es erst auf meinem Testblog getestet. Aber nun hab ich es umgestellt.
      Nun hab ich da noch ne Frage ist es da auch irgendwie möglich in dem Menü noch so eine Drop Down Liste einzuarbeiten. Wie in deinem Post Drop Down Liste. Also sprich das sich bei diesem Menü wenn man auf About klickt noch ein Untermenü öffnet. Ich hoffe du weißt was ich meine. Ganz liebe Grüße Carina

      Löschen
    3. Hi Carina,
      das freut mich ♥
      Das Untermenü geht bei diesem hier leider nicht so ganz einfach, weil dafür der Code hätte anders angelegt werden müssen. Aber vielleicht magst du ja irgendwann mal zum DropDown Menü wechseln ;)

      Liebe Grüße,
      Daniela

      Löschen
    4. Danke, das guck ich mir mal an. =)

      Löschen
  73. Echt hilfreich! Vielen Dank :)
    Liebe Grüße M.-C.

    AntwortenLöschen
  74. Habe bei den Kategorien meine Seiten eingefügt als Link, wie kriege ich den Text weiß statt schwarz? :/

    AntwortenLöschen
  75. Halli Hallo, ich hoffe Du kannst mir weiterhelfen. Nachdem ich jetzt schon mega frustriert stundenlang versuche, meine Posts den einzelnen Menüpunkten zuzuordnen, bin ich zufällig auf deine Seite gestossen. Bevor ich jetzt alles aus lauter Frust hinschmeiße - wollte ich Dich fragen, ob du mir kurz helfen kannst? http://mirilovescupcakes.blogspot.de Alles liebe und herzlichsten Dank schon mal in Voraus :D Miri

    AntwortenLöschen
  76. WOW! :) Super tolles Tutorial.
    Vielen Dank !

    AntwortenLöschen
  77. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  78. Danke für dieses super Tutorial! So leicht und verständlich habe ich es auf keiner anderen Seite gefunden. Vor allem für Blogger-Neulinger für mich, ist das einfach Gold wert. :)

    LG, Lisa

    AntwortenLöschen
  79. Hallochen,
    ich glaub ich bin zu doof dafür :-(
    Bei mir erscheint nicht, dass ich HTML/JavaScript auswählen kann. Bei mir kommt nur "Linkliste konfigurieren".
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen

Danke für deine Nachricht!

Das könnte dich auch interessieren

Copyright

Der Inhalt dieser Seiten ist mein Eigentum und unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Die Kopie, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen vorab meiner schriftlichen Zustimmung.
© www.misses-cherry.de 2009-2017