#snaplybackstage

0 Kommentare


Letztes Wochenende war ich bei Snaply zu Gast und ich sage Euch: Es war eine wirklich grandiose Veranstaltung!  50 Blogger waren zu #snaplybackstage eingeladen und durften Mr. Snaply & sein Team kennenlernen, hinter die Kulissen schauen und an tollen Workshops teilnehmen.




Nach der herzlichen Begrüßung ging es auch bald los mit den Workshops, die perfekt geplant waren. Mein erster von insgesamt 4 Workshops war der BERNINA Workshop, in dem wir die verschiedenen Maschinen kennenlernen durften und Armbänder aus SnapPap genäht haben.



Dann folgte der Workshop "Gaudi mit Daniela", bei dem wir Lebkuchenherzen selber gestalten konnten...



und viel Spaß hatten...



Anschließend stand das "Snap Lab" auf dem Plan.



Hier konnten wir das neue Snaply Weaving Board testen, mit dem man ganz tolle, aus Stoff (hier Schrägband) gewebte Muster erstellen kann (#fabricweaving).



Erhältlich wird es voraussichtlich ab November sein.




Der nächste "Workshop" war der Blick Hinter die Kulissen von Snaply mit einer Führung von Mr. Snaply himself. Zwischendurch gab es immer wieder Zeit um einfach mal ein bisschen mit den anderen Teilnehmern zu quatschen...

Katrin von Modage & Andrea von Fräulein An


...es gab kleine Köstlichkeiten zB von der Candy Bar, wunderbare Kürbissuppe, Smoothies, Kaffee usw.

 



Dann war der Tag auch schon fast wieder rum und wir wurden per Shuttle zurück zum Hotel gebracht, um uns nochmal ein wenig auszuruhen und uns für die Abendveranstaltung fertig zu machen, doch vorher bekam noch jede einen Goodiebag mit der Grundausstattung zum Fabric Weaving und tollen neuen Stoffen von Susanne Hamburger Liebe.




Am Abend gab es dann im Snaply-Hauptquartier ein wunderbares Buffet und anschließend eine richtig gute Party und irgendwann hat dann auch wirklich jeder getanzt!



Es war ein wirklich gelungener Abend, wir haben jede Menge gequatscht und mindestens genausoviel gelacht.



Am nächsten Morgen, nach einem ausgiebigen gemeinsamen Brunch, ging es dann nach Freising auf den Domberg, wo wir die Gelegenheit hatten an Talkrunden teilzunehmen, Fabric Weaving und sogar ein neues Produkt zu testen. Dazu bin ich vor lauter Gequatsche aber leider garnicht gekommen :)



Ich bin immernoch beeindruckt von diesem grandiosen Wochenende und freue mich riesig, dass ich dabei sein durfte!  Es war auch einfach toll, manche endlich mal live zu treffen und sich auszutauschen ♥ 

Danke Snaply!


0 Kommentare

Danke für deine Nachricht!

Das könnte dich auch interessieren

Copyright

Der Inhalt dieser Seiten ist mein Eigentum und unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Die Kopie, Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen vorab meiner schriftlichen Zustimmung.
© www.misses-cherry.de 2009-2017