Hai Tasche

08 Dezember


H(a)i,  Ihr Lieben. 
Der kleine Graf steht zur Zeit total auf alles, was mit Fischen und Meer zu tun hat. Zu Halloween hatte ich ihm dann eine coole Hai Tasche genäht und er liebt sie über alles. Mittlerweile hat sie schon die Kindergartentasche abgelöst und nicht nur die Kids, sondern auch die Erzieherinnen dort finden sie jeden Tag auf's neue supercool :)

Die Anleitung ist zwar in englisch, aber super einfach zu verstehen, weil sie prima bebildert ist. Nachdem ich das Schnittmuster ausgedruckt hatte, kam mir die Hai Tasche für einen kleinen Graf allerdings viel zu gewaltig vor, also verkleinerte ich den nächsten Ausdruck auf 85% - und siehe da: Eine wunderbare Größe für Kindergarten-Kids, grade so groß/klein, dass die Schwanzflosse beim Tragen nicht auf dem Boden schleift. Man will ja schließlich noch eine Weile was vom Täschchen haben. Beim Taschenträger sollte man allerdings die Originalbreite beibehalten, sonst wird er zu schmal, die Länge kann man dann je nach Belieben anpassen.


Die dunkelgraue Fleecedecke vom Diskounter macht sich prima als Außenstoff!
Als Augen habe ich den weißen Filz mit schwarzen Kam-Snaps befestigt, ganz ohne nähen und extra nicht genau in der Mitte des "Augenweiß". Somit bleibt es beweglich und wenn man es nun etwas dreht, dann kann der Hai sogar in andere Richtungen schauen, weil die schwarze Kam-Snap-Pupille ja stehen bleibt :)  Und man kann beide Augen zusammenklicken, so ist die Tasche sogar ein wenig geschlossen *we love it*

Anleitung & Schnittmuster: Stitched by Crystal
Kam-Snaps: Snaply Nähkram

Ähnliche Beiträge

4 Kommentare

Urheberrecht

Der Inhalt dieser Seiten unterliegt dem deutschen Urheberrecht und ist ausschließlich für den privaten Gebrauch bestimmt. Die kommerzielle Nutzung ist untersagt, solange eine Erlaubnis nicht ausdrücklich gekennzeichnet ist.
Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung oder der Verkauf von Motiven, Texten, Grafiken Anleitungen oder Fotos oder Teile daraus, und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen vorab der schriftlichen Zustimmung der Urheberin.

Das Kleingedruckte

Für die hier zur Verfügung gestellten Anleitungen, Tipps & Freebies kann keine Haftung übernommen werden.

Aus aktuellem Anlass:
"Dieser Blog kann Spuren von Werbung enthalten."
Eventuelle Namens- oder Markennennung sowie deren Verlinkung ist keine bezahlte oder beauftragte Werbung, sondern meine eigene Meinung, Empfehlung, Überzeugung, whatever.